Chancen nutzen

Wenn aus einem Ausflugslokal ein Mehrgenerationenhaus, aus einem Bauerngehöft eine Manufaktur oder ein Bunker zur Basis für eine Luxuswohnanlage wird, dann wurde das Instrumentarium der Umnutzung richtig bespielt. Gerade bei Wohnimmobilien stehen wir vor großen Herausforderungen. Die starke Zunahme von Singlehaushalten, der Wunsch nach altersgerechter Wohnumgebung, wirtschaftliche  Zwänge und die Integration von Zuwanderern; all das bestimmt den heutigen Markt für Wohnimmobilien und wird in Zukunft immer weiter an Bedeutung gewinnen.

 

Aber auch im Bereich der gewerblichen Immobilien spielt die Umnutzung eine immer größere Rolle. Große Industrieareale verlieren ihre Bestimmung, Verwaltungsgebäude ihre Bedeutung. Dezentrales Arbeiten und das Zusammenwirken kleiner, selbstständiger Einheiten gewinnen an Bedeutung. Aber auch die Steigerung der Lebensqualität und des sozialen Miteinanders.

 

Richtig betrachtet, sind mit jeder Veränderung Chancen verbunden.

 

Wir - von der EMACON - setzen genau hier an. Mit Kreativität und Engagement!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EMACON Dr. Frank Eickhoff